THOMSN Worldgames of Mountainbiking

RS4260__TM_9708-lpr(1)

Adrenalin, Schweiß und eine aufgeheizte Stimmung hängen in der Luft. Durchtrainierte Athleten, waghalsige Gravityfans und ein feierndes Publikum. All dies wird wieder in den anstehenden Worldgames of Mountainbiking vereint. Saalbach Hinterglemm ist der Hotspot für Biker und am zweiten September Wochenende Schauplatz für tolle Competitions verschiedenster Art für Jedermann. Biker aus aller Herren Länder „fighten“ um Sekunden und Höhenmeter oder wollen einfach nur über sich selbst triumphieren.

Worldgames of Mountainbiking

Am 10. September wird in die mittlerweile 17. Weltmeisterschaften der Hobby- & Profi Mountainbiker gestartet. Alle Altersklassen mit oder ohne Rennlizenzen sind zu den Mountainbike-Rennen zugelassen – eine Challenge der man sich nicht entziehen kann.

Neben Downhill-Bewerben, Cross Country Rennen, Kids Downhill und Juniortrophy können die Starter wieder zwischen 4 Marathondistanzen wählen. „Extrem-Ausdauersportler“ wagen sich samt Bike in die große, über 80 km lange Runde mit sage und schreibe 3.678 Höhenmetern. Hier strapaziert man Mensch und Maschine über die höchsten Punkte im Bike-Circus Saalbach Hinterglemm. Nicht weniger anstrengend geht es bei der 2. längsten Strecke zur Sache: auf 58,40 km mit 2.920 Höhenmetern gilt es einen Kampf gegen die Uhr auszutragen.
Des Weiteren im Angebot sind Marathondistanzen von ca. 42 und 31 km und führen quer durch die alpine Landschaft von Saalbach Hinterglemm.

Natürlich darf die Party danach nicht fehlen und so heizen lässige Bands im großen Festzelt der Menge ein. Die obligatorische Pastaparty vor den Wettkämpfen gehören für „Marathonisti“ zum Standardprogramm und werden bei den 17. Worldgames of Mountainbiking gebührend zelebriert.

Bike Spezialist THOMSN Hotel.Hinterglemm

Der Bike Spezialist THOMSN Hotel.Hinterglemm ist natürlich mittendrin statt nur dabei. Inmitten des Areales gelegen bietet sich das sportive Hotel als perfekter Ausgangspunkt für Racer und Zuschauer an. Von der großen und gemütlichen Sonnenterrasse hat man einen tollen Blick auf den Start in die Marathondistanzen. Die Wettkampfstrecken der Downhiller am Reiterkogel sind auch nur wenige Kurbelumdrehungen entfernt.

Und was gibt es Schöneres als nach bestanden Aufgaben in der Bergwelt genüsslich ein Bierchen auf der Sonnenterrasse zu schlürfen und sich durch die Speisekarte zu schlemmen? Eigentlich nichts!

Überzeugt euch selbst vom Hotspot für Biker und genießt ein paar Herbsttage im Glemmtal.

Save the date: 10.09.201513.09.2015
Infos: www.worldgames.at

That’s THOMSN

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>