Aus dem THOMSN Restaurant

CV0R6110

It is always time for PIZZA

Obwohl wir diesen Sommer Kochlöffel gegen Maurerkelle getauscht haben, tüfteln wir natürlich schon jetzt wieder an neuen Rezepten, lässigen Highlights und leckeren Überraschungen aus der THOMSN – Küche. Bei Einheimischen und Gästen besonders beliebt ist die THOMSN PIZZA aus dem originalen Holzofen. Warum die Pizza im THOMSN Restaurant in Hinterglemm so unvergleichlich lecker schmeckt, verraten wir im heutigen Blog!

Die Grundlage – der perfekte Pizzateig für Zuhause

Zutaten:
1 Packung Trockenhefe
250 ml lauwarmes Wasser
500 g Mehl (Typ 405)
2 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 Prise Zucker

Und so geht’s:

  • Das Mehl in eine Schüssel sieben, das Wasser leicht erwärmen.
  • Anschließend das Wasser, das Salz, den Zucker, die Hefe und das Öl gut verrühren.
  • Die Flüssigkeit wird nun über das Mehl gegossen und mit der Hand zu einem geschmeidigen, glatten Teig geknetet. Im Rhythmus von Zucchero versteht sich 😉
  • Den fertigen Teig mit einem Küchentuch für ca. 35 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  • Nachdem sich das Volumen verdoppelt hat, den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und nach Belieben belegen.

Step 2: The perfect tomato sauce
Ihr braucht:
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
1 Dose Tomaten oder die gewünschte Menge frische Tomaten
1 Lorbeerblatt
Salz
Pfeffer
Oregano
Frischen, fein gehackten Basilikum

Und so einfach geht’s:
Zwiebeln schälen, fein würfeln und mit dem fein gehackten Knoblauch in etwas Olivenöl anschwitzen. Tomatenmark hinzufügen und mit den Tomaten auffüllen. Nachdem die Sauce etwas eingekocht ist, mit den Kräutern würzen und abschmecken.

Unser Tipp: Für etwas ROCK in der Pizza, etwas Chili hinzufügen!

Step 3: Salami-Lover oder Veggy?
Bei der Belegung sind keine Grenzen gesetzt – greift zur beliebten Salami, probiert neue Kombis wie Trüffel und Parmaschinken oder bleibt vegetarisch!

Frisch & knackig – wir im THOMSN verwenden frische Produkte und kaufen so regional wie möglich.

Pizza bei ca. 220 für 12-15 Minuten backen.

Ihr braucht Ideen für die perfekte Pizza?
Wie wäre es mit:
Parma e Ruccola
Tonno
Buffalo
Cardinale Extra
Diavolo
Inferno & mehr?

Werft einen Blick auf unsere THOMSN Speisekarte – im Dezember wird der Pizzaofen wieder dauerglühen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>